Führe mich nicht in Versuchung

Der Partner ist ständig mies gelaunt und hat jeden Tag ein neues Drama. Du bist genervt und hast eigentlich keinen Bock mehr, wenn da nur nicht dieses doofe Herz wäre, das immer noch Gefühle hat und an ein Märchen mit happy end glauben möchte. Und plötzlich taucht aus dem Nichts jemand auf, und stellt dein ganzes Leben auf den Kopf…

#gib-mir-die-Kraft-zu-widerstehen

Führe mich nicht in Versuchung - Erotische Geschichte

Kapitel 1

Tina ist ständig am zicken. Sie motzt mich nur an. Jeden Tag hat sie ein neues Drama. Als wir uns wieder einmal in der Wolle haben, schnappe ich mir mein MacBook und fahre weg. In strande in meinem Lieblingscafé und fange an, eine neue Geschichte zu schreiben. Als mir eine junge Frau auffällt, die ihre süße Stupsnase in ein erotisches Buch steckt…
Lesezeit: ca. 10 Minuten

Geschichte lesen!
Führe mich nicht in Versuchung - Erotische Geschichte

Kapitel 2

Mit dem Höschen als Trophäe in der Hosentasche macht sich Ben auf den Heimweg. Da Tina immer noch zickig ist, beschließt er ein heißes Bad zu nehmen, um etwas Ruhe zu haben. Sam, seine neue Bekanntschaft heitert ihn beim Bad mit unanständigen Bildern auf und fordert, dass er es sich selbst macht. Aber Ben hat Angst, dass Tina ins Badezimmer platzt und ihn beim Wichsen erwischt…
Lesezeit: ca. 16 Minuten

Geschichte lesen!
Führe mich nicht in Versuchung - Erotische Geschichte

Kapitel 3

Tina bestraft Ben mit Schweigen und Ben versucht Sam nicht zu schreiben. Um sich abzulenken, beschließt er sein Büro neu zu machen. Als er Tina erzählt, dass er zu IKEA fährt, möchte sie mit. Während die beiden durch das schwedische Möbelhaus schlendern, bekommt er eine von Sam, die auch bei IKEA ist und ihn gesehen hat. Sam fängt an ihn zu necken und erzählt ihm, dass sie, da ja #HoeschenFREItag ist, kein Höschen trägt und gerade ziemlich geil ist….
Lesezeit: ca. 14 Minuten

Geschichte lesen!
Führe mich nicht in Versuchung - Erotische Geschichte

Kapitel 4

Nach dem IKEA Bummel, macht Ben noch einen Stop bei Novum. Aber Tina ist bockig und wartet zuerst im Auto. Als die Neugier sie dann doch in den Sex-Shop treibt, finden sie doch noch ein Spielzeug, das beiden gefällt. Der Sex-Shop Besuch hat Tina spitz gemacht und Ben fängt bereits auf dem Heimweg an, an ihr herumzuspielen. Er will aber nicht nur Tina glücklich machen, er möchte selbst auch einen Höhepunkt haben. Und weil er nicht bis zuhause warten möchte, nimmt er die nächste Ausfahrt und fährt auf einen Rastplatz..-
Lesezeit: ca. 15 Minuten

Geschichte lesen!